Fotos die unseren Blick auf die Welt verändern

Gerechtigkeit nach über 60 Jahren

digitamix

Joseph E. Gnatt, ein Army Sgt., wurde im November 1950 als im Krieg vermisst gemeldet. Sein Körper konnte nach über 60 Jahren nun dank modernster Technik identifiziert werden. Und so konnte ihn seine nun über 90 Jahre alte Frau doch noch beerdigen. Er sagte ihr einst, sie solle wieder heiraten, wenn er sterben sollte. Am Grab sagte sie: „Hier bin ich. Immer noch deine Frau.“

Akt der Freundschaft

psu

Auf einer Parade für die gleichgeschlechtliche Liebe in Brüssel, Belgien, wollte dieser Junge unbedingt die Nieten an der Jacke dieses jungen Punkers anfassen. Sein Vater hatte ihn aus den Augen verloren und rief ihn umgehend zu sich. Der Kleine gab dem Punk ein Bussi auf die Wange und rannte zurück.