Bilder die Geschichte schrieben

Seitdem im Jahr 1814 das allererste Foto entstanden ist, wurden viele großartige Momente eingefangen und für unsere Nachkommen verewigt. Vielleicht kennst du bereits einige der berühmtesten Bilder, die jemals gemacht wurden. Viele Jahre wurden Fotos nicht besonders gerne verwendet. Man hielt Fotografie für ein Werk des Teufels. In Büchern und Zeitungen wurden eher Illustrationen abgebildet, man wollte lieber damit eine Geschichte veranschaulichen oder unterhaltsam präsentieren. Aber heute sind Fotografien wertvoller denn je. Denn über Fotografie sagt man, dass man mit nur einem einzigen Foto ein in Raum und Zeit eingefrorenes Bild kreieren kann, um eine ganze Geschichte erzählen zu können. Wir haben für dich diese 24 ausgesprochen seltenen historischen Fotos gefunden, die dich mit absoluter Sicherheit sprachlos machen. Faszinierend, unterhaltsam oder mysteriös.

Alfred Hitchcock und Leo der Löwe

pinimg

Jeder kennt Alfred Hitchcock. Und auch jeder kennt Leo. Er ist der berühmte Löwe, der zu Beginn eines jeden MGM-Films brüllt. Eigentlich eine lustige Sache, denn mehr als sieben Löwen standen von 1916 bis 1957 für das Logo Modell. Alle gehen bis heute davon aus, dass es sich nur um einen Löwen dabei handelt, nämlich Leo, der bis heute auch als Modell nach wie vor genutzt wird.

Badeanzüge aus Holz

pinimg

Diese vier Mädchen posieren in Badeanzügen, die nicht unbedingt sehr bequem aussehen. Denn das Material ist Furnierholz aus Fichte. Zum Glück war dies lediglich für eine Kampagne der Holzindustrie aus Washington, um die Holzwoche im Jahr 1929 zu bewerben und kein neuer Modetrend. Aber irgendwie ist das trotzdem ganz schön verrückt.